Suche
Suche Menü

Ernährungsberatung – nachhaltig und inspirierend

Ernährungsberatung im Ernährwerk

Im Ernährwerk erhalten Sie eine Ernährungsberatung, die nachhaltig und inspirierend ist. Es erwarten Sie keine langweiligen Ernährungstipps, die sich nur schwer in Ihren Alltag integrieren lassen.

Präventionskurse für gesunde Ernährung

Eine Ernährungsberatung ist zur Vorbeugung von ernährungsbedingten Krankheiten, wie beispielsweise Diabetes oder Adipositas. Besteht bei Ihnen ein erblich bedingtes Risiko für solche Erkrankungen oder haben Sie das Gefühl, Ihre Ernährungsweise ist zu ungesund, Sie wissen jedoch nicht, wie Sie die richtige Ernährungsweise finden und praktisch umsetzen? Dann ist eine Ernährungsberatung sehr sinnvoll.

Krankenkassen bezuschussen Ernährungsberatung

Ihre Krankenkasse unterstützt den guten Willen zur Vorbeugung und unterstütz die Teilnahme an Präventionskursen für gesunde Ernährung finanziell (gemäß § 20 SGB V). Der genaue Anteil ist von Ihrer Krankenkasse abhängig, es ist eine Erstattung bis zu 100 % möglich. Bitte informieren Sie sich darum über den genauen Kostenanteil bei Ihrer Krankenkasse.

Ablauf einer Ernährungsberatung

Wenn Sie Interesse an einer Ernährungsberatung haben, kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder über das Kontaktformular, um den Erstkontakt herzustellen. Die Erstberatung dauert 60 Minuten und erfolgt für gewöhnlich persönlich in meiner Praxis. Die Folgeberatungen sind anschließend folgendermaßen strukturiert. Sie haben die Möglichkeit sich zwischen 4 Mal 30 Minuten Beratung oder 2 Mal 60 Minuten Beratung zu entscheiden. Die genauen Kosten erfahren Sie beim Erstkontakt und werden, wie oben erwähnt, von Krankenkassen unterstützt.

Ernährungsberatung in einem von der Krankenkasse veranstalteten Präventionskurs

Zu meinen Leistungen gehört auch die Ernährungsberatung innerhalb von Präventionskursen, die von Krankenkassen veranstaltet werden. Bitte kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular um Termine zu erfragen oder schauen Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen nach bevorstehenden Terminen. In der Regel sind für diese Kurse Anmeldungen erforderlich.
Die Dauer und Häufigkeit der Präventionskurse ist abhängig vom jeweiligen Kursangebot, welches von den Krankenkassen gestellt wird.

Die AOK übernimmt beispielsweise 100 % der Kurskosten. Es lohnt sich also, bei Ihrer Krankenkasse nach Präventionskursen für gesunde Ernährung nachzufragen.

▶ Jetzt Termin vereinbaren!

Kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular, um Fragen zu klären und Termine zu vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Dennis Heider – Ernährungstherapeut, Diätassistent und Diabetesberater